Baugenossenschaft Lörrach eG

Gegründet 1907 - Eine starke Gemeinschaft für Sie!
 

Aktuell


Neubauvorhaben Lerchenhof und Generalsanierung Brühlstr. 14/16

Auf dem Lerchenhof-Areal planen wir die Errichtung eines neuen Wohngebäudes mit Tiefgarage, das zentrumsnah bezahlbaren Wohnraum bietet.

Auf vier bzw. sechs Geschossen und einer Gesamtwohnfläche von rund 2.900 m² entstehen rund 35 Wohnungen mit unterschiedlichen Größen. Wir versuchen, jedem Klientel gerecht zu werden und denken bei den Zuschnitten der Wohnungen an Familien mit Kindern ebenso wie an Singles, Senioren oder junge Paare ohne Kinder.

Zur gleichen Zeit wird das Nachbarhaus Brühlstr. 14/16 einer umfassenden energetischen Sanierung unterzogen und durch den Anbau von Aufzügen an die Treppenhäuser die Barrierefreiheit verbessert. Mit der Neugestaltung der Balkonsituation wird zudem der Wohnwert gesteigert, und durch den Ausbau des Dachgeschosses entstehen zusätzliche Wohnungen.

Bei der Neugestaltung des Geländes legen wir großen Wert darauf, einen zusätzlichen sozialen Raum für die Quartiersbewohner zu schaffen. Durch die Erschließung des Innenhofs entsteht ein Aufenthaltsbereich für zufällige Begegnungen, für Gespräche und Spiele. Das neue sowie die bestehenden Gebäude bilden dabei einen Schutz gegen die Geräusche und Gefahren der Straße.

Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich gegen Ende des Frühjahrs 2019 und werden mit rund zwei Jahren bis zur Bezugsfertigkeit veranschlagt.